RECHTSANWALTSKANZLEI  LAMOTTKE

       Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort Dortmund Verkehrsunfallrecht Dortmund

 Verkehrsrecht      Unfallflucht Dortmund

Fachanwaltskanzlei  für Verkehrsrecht 

Fahrerflucht Dortmund

„ Nur nicht die Nerven verlieren"

Fahrerflucht Dortmund
Wussten Sie, dass gerade im Verkehrsstrafrecht ein spezialisierter Fachanwalt für Verkehrsrecht vonnöten ist?

Fahrerflucht Dortmund
 Verkehrsunfallflucht

Mit meiner langjährigen Erfahrung als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht und Vertrauensanwalt des Automobilclubs ACE Auto Club Europa e.V. stehe ich Ihnen gerne  im nachfolgenden verkehrsrechtlichen Bereich zur Verfügung: 

Verkehrsunfallflucht Dortmund Spezialist Verkehrsstrafrecht Dortmund 

Fahrerflucht  Dortmund Rechtsanwalt Fahrerflucht Rechtsanwalt
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort Dortmund Rechtsanwalt

Unfallflucht und Verkehrsstrafrecht


Verkehrsunfallflucht (Fahrerflucht) ist kein Kavaliersdelikt!  Es droht eine nicht nur empfindliche Geldstrafe, sondern auch immer der Entzug der Fahrerlaubnis (mindestens 6 Monate) und der Verlust des Kfz-Haftpflichtversicherungsschutzes.

Die Verkehrsunfallflucht heißt juristisch korrekt gemäß § 142 StGB "unerlaubtes Entfernen vom Unfallort". 

Sie betrifft alle Verkehrsteilnehmer, also neben Auto-. Lkw- und Motorradfahrer auch Fahrradfahrer und Fußgänger.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort Dortmund

Die Polizei oder Staatsanwaltschaft beschuldigt Sie nach einem Unfall im Straßenverkehr oder wegen einer sonstigen Verkehrsstraftat? Dies ist mehr als unangenehm und kann weitreichende Folgen für Sie haben! Deshalb bewahren Sie kühlen Kopf und machen ohne Einschaltung eines Anwalts keine Angaben gegenüber der Polizei. Es gibt nämlich zahlreiche Chancen sich gegen die behördlichen Vorwürfe zur wehren, wenn man taktisch klug und besonnen agiert. Ich berate Sie gerne darüber, welche Schritte sinnvoll sind, nehme Akteneinsicht, um zu ermitteln, ob der Sachverhalt richtig von der Behörde ermittelt worden ist oder ob Ermittlungs- und Verfahrensfehler vorliegen. Ich prüfe insbesondere auch Zeugenaussagen und ziehe falls nötig Fachleute wie z.B. versierte und spezialisierte Sachverständige zu Rate. 

Verkehrsstrafrecht Dortmund 
Verkehrsunfallflucht Dortmund 

Verkehrsunfallflucht Dortmund  Unfallflucht Dortmund

Vertrauen Sie meiner Erfahrung in zahlreichen anderen gleichgelagerten Fällen. Ich weiss, worauf es ankommt, um Ihre Rechte zu wahren. 
Spezialist für Verkehrsstrafrecht Dortmund 

Spezialist für Verrehrsstrafrecht Dortmund 

Verkehrsunfallflucht (Fahrerflucht) ist kein Kavaliersdelikt!  Es droht eine nicht nur empfindliche Geldstrafe, sondern auch immer der Entzug der Fahrerlaubnis (mindestens 6 Monate) und der Verlust des Kfz-Haftpflichtversicherungsschutzes.

Die Verkehrsunfallflucht heißt juristisch korrekt gemäß § 142 StGB "unerlaubtes Entfernen vom Unfallort". 

Sie betrifft alle Verkehrsteilnehmer, also neben Auto-. Lkw- und Motorradfahrer auch Fahrradfahrer und Fußgänger.

Verkehrsunfallflucht Dortmund
 

Mein Tipp: Ein Verkehrsteilnehmer, der mit dem Vorwurf der Unfallflucht konfrontiert wird, sollte sich deshalb immer anwaltlichen Beistand nehmen. Der mögliche Verlust des eigenen Kfz-Haftpflicht-versicherungsschutzes und der Regress der eigenen Versicherung ist eine Falle, in die man nicht tappen muss. Und auch in strafrechtlicher Hinsicht ist es auch hier von entscheidender Bedeutung, wie man gegenüber Polizei und Staatsanwalt agiert. 

 Verkehrsstrafrecht Dortmund 


 Verkehrsunfallflucht Dortmund

 Unfallflucht Dortmund Rechtsanwalt Fahrerflucht

Meine Tätigkeit betrifft zudem u.a. nachfolgende Themen:

  • Trunkenheit im Verkehr 
  • Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort 
  • Fahrerflucht
  • Drogen im Verkehr
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis 
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis oder Versicherungsschutz 
  • vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis
  • Gefährdung des Straßenverkehrs 
  • Unfallflucht
  • Fahrlässige Tötung 
  • Straftaten gegen das Kfz-Steuergesetz
  • Fährlässige Körperverletzung

  • Gefährlicher Eingriff in den Strassenverkehr
  • Nötigung
  • Gefährdung des Straßenverkehrs und
  • Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr
  • Schmerzensgeld im Adhäsionsverfahren
  • Polizeiliches u. staatsanwaltliches  Ermittlungsverfahren
  • Gerichtliches Strafverfahren 


 


Fahrerflucht Dortmund


Unfallflucht Dortmund
 

Erste Hilfemaßnahmen gegenüber der Polizei: Verkehrsstrafrecht Dortmund 

 

  • Vom Schweigerecht Gebrauch gegenüber der Polizei machen!  
  • Keine Selbstbeschuldigung! 
  • Keine Mithilfe bei der Überführung naher Angehöriger! 

 

Fahrerflucht
 

 


  

 

´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´


 

Onlineberatung und Onlinevertretung im Verkehrsrecht

Sie haben selbstverständlich auch die Möglichkeit mir unverbindlich online ein Strafverfahren etc. zu melden. Bitte nutzen Sie das Kontaktformular und beachten unbedingt die dortigen Hinweise.


 Verkehrsunfallflucht Dortmund

 

 ´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´

 

 


 

 

 

 

 

 Fahrerflucht Dortmund